Elisabethkirche
Zum Hauptinhalt springen

Die Elisabethkirche ist Ziel von drei Elisabethpfaden. Um die kümmert sich der Elisabethpfad e.V.. In der Küsterstube gibt es einen Pilgerstempel für die Pilger. In der Gebetsecke können sie stille werden und ihre Erfahrungen und Bitten in das ausliegende Gebetbuch schreiben. Der Eintritt für Pilger ist frei. Gegenüber im Treffpunkt Kirchenkiosk, können sie ihre Fragen stellen und ein Gespräch mit den ehrenamtlichen Kioskmitarbeitern führen.

Ein Pilgersaisoneröffnungsgottesdienst mit persönlichem Segen findet im Frühjahr und ein Pilgertreffen und die Pilgerkirche meist im September statt. Unterkünfte finden Pilger durch die Unterkunftsliste des Elisabethpfad e.V.

Förderverein Pilger- und Begegnungszentrum e.V.

Jedes Jahr besuchen über 100.000 Menschen die Marburger Elisabethkirche.

Die älteste gotische Kirche Deutschlands ist ein Haus für Gottesdienst und Gebet. Sie lädt aber auch ein zur Betrachtung ihrer Altäre, Fenster und Kunstschätze. Ihre Schönheit erschließt sich besonders bei einem stillen oder geführten Rundgang. Dazu werden zahlreiche geistliche und kunstgeschichtliche Führungen angeboten. Besucherinnen und Besucher nehmen aus dem alten Kirchenraum vielfältige Eindrücke mit. Viele wünschen sich nach ihrem Gang durch die Kirche einen Ort, an dem sie Fragen stellen oder Gesehenes in Worte fassen können. Oder sie möchten sich einfach nur hinsetzen und bei einer Tasse Kaffee die Eindrücke nachwirken lassen.

So entstand der Wunsch, in unmittelbarer Nähe zur Elisabethkirche eine Begegnungsstätte aufzubauen. Sie soll dazu dienen:
 

  •     Gemeindearbeit zu intensivieren
  •     Gastfreundschaft zu praktizieren
  •     eine bessere Betreuung der Kirchenbesucher/-innen zu ermöglichen und
  •     Raum für weitere Veranstaltungen bieten.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir den Förderverein "Pilger- und Begegnungszentrum an der Elisabethkirche e.V." gegründet. Unter den folgenden Links finden Sie dazu viele interessante Informationen.

So können Sie zum Beispiel an unserer Spendenaktion teilnehmen, bei der die Replik eines Medaillons aus dem Elisabethfenster verlost wird.

Die IBAN für Ihre Online-Überweisungen lautet:

DE66 5139 0000 0068 8620 00 

Bitte achten Sie bei der elektronischen Überweisung unbedingt darauf, Ihre vollständige Adresse anzugeben, damit wir Ihnen die Lose zusenden können.

Aktueller Spendenstand:

40.800,-- €  (Stand: 23.6.2022)

Dokumente zum Download

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.