Jesu Taufe

 

Johannesaltar von Ludwig Juppe (1512) - Elisabethkirche

Previous Next

Taufe in der Elisabethkirche und im Michelchen

Was bedeutet die Taufe?

In dem Heft "Ich bin getauft auf DEINEN Namen" hat Elisabethgemeinde hierzu eine Betrachtung herausgegeben hier nachlesen.

Rgelungen für die Elisabethkirche und das Michelchen

Regelungen. Die möglichen Termine für eine Taufe finden Sie hier.

Download: Merkblatt zu den Amtshandlungen

 

Sie haben einen Termin für das Taufgespräch und möchten sich gezielt vorbereiten?

Dann finden Sie hier eine Auswahl von möglichen Taufsprüchen aus der Bibel für ihr Kind.

 Download: Formular zur Anmeldung der Taufe

Sie haben vom Brauch gehört, bei der Taufe eine Kerze anzuzünden?

Wir machen Ihnen hier ganz praktische Vorschläge zum Gestalten einer Taufkerze für ihr Kind / Patenkind und beleuchten den Sinn dieses Symbols. 

Sie haben Fragen zum Patenamt?

Oder sie wissen nicht genau, was zu den Aufgaben von Paten gehört? Sie fragen sich, ob Sie Pate/Patin werden könnten. Oder wen Sie als Eltern anfragen können? Hier gehen wir mit Ihnen den Fragen rund um das Patenamt nach. 

Sie möchten gerne mitwirken bei der Tauffeier Ihres Kindes?

Dann finden Sie hier Vorschläge zur Beteiligung, Mitgestaltung und Mitwirkung. Zunächst erfahren sie hier den Ablauf einer Tauffeier. Sie können Lieder durchblättern und anhören, die bei der Tauffeier gesungen werden können. Sie finden ein Auswahl von Psalmen, die als Eingangsgebet gesprochen werden können. Sie finden Worte an das Kind (Segenswünsche), und Vorschläge zum Mitbeten bei der Fürbitte (Bitten aus der Perspektive von Eltern und Paten).

Sie haben ganz allgemeine Fragen zur Taufe?

Dann finden Sie hier eine Zusammenstellung von allgemeinen Fragen und Antworten FAQ zur Taufe.