Elisabethkirche
Zum Hauptinhalt springen

Konzert Oberhessisches Blechbläserensemble

am Samstag, 15. Juni

Am Samstag, 15. Juni ist das oberhessische Blechbläserensemble in der Elisabethkirche zu hören. 
Dieses Brass-Ensemble ist eine ambitionierte, fröhliche, spielfreudige Truppe von Blechbläsern und Blechbläserinnen, die sich der gesamten Bandbreite blechgeblasener Musik widmet. Deshalb hat das Ensemble Stücke für alle erdenklichen Orte und Anlässe im Programm: Werke aus der Renaissance, Barock und Romantik gehören ebenso zum Repertoire des Ensembles wie fetzige Jazz- und Big-Band-Stücke. 
Bisherige Höhepunkte waren die zweimalige Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb als Vertreter Hessens so wie Engagements durch den Hessischen Rundfunk.
Gegründet wurde das Ensemble Anfang der 70er Jahre in Gießen aus einem Auswahlchor der evangelischen Landeskirche für die Region Oberhessen. Inspiriert durch die Musik des Philip Jones Brass Ensembles, erweiterte sich das Quintett 1982 auf die heutige Besetzungsgröße eines 10er-Ensembles.
Karten zu 15.- (erm. 10.-) gibt es im Vorverkauf in der Elisabethkirche und an der Abendkasse.