Weihnachtsoratorium I-III und die Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“

Bachs Weihnachtsoratorium I-III und die Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“ am 8. und 9. Dez. 2018 jeweils um 18 Uhr mit der Kantorei der Elisabethkirche und "Solamente naturali".

"Jauchzet, Frohlocket, auf preiset die Tage!" So lautet der Beginn des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach.

Für viele Musikfreunde ist Weihnachten ohne diese Zeile nur sehr schwer vorstellbar. Auch in diesem Jahr führt die Kantorei der Elisabethkirche am 2. Adventswochenende wieder das Weihnachtsoratorium auf.

Diesmal stehen die Teile I-III sowie die Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“ für Sopran, Trompete und Streicher auf dem Programm. 

Das Barockorchester „Solamente Naturali“ begleitet die Kantorei, den Marburger Kinderchor und die Solisten unter der Leitung von Nils Kuppe in beiden Konzerten, die am Samstag, den 08.12.2018 sowie am Sonntag, 09.12.2018 jeweils um 18 Uhr stattfinden.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Küsterstube der Elisabethkirche und an der Abendkasse.

Samstag, 08. Dezember 18 Uhr Elisabethkirche
Sonntag, 09. Dezember 18 Uhr Elisabethkirche