Sonderführung: Darstellung der Dreieinigkeit in der Elisabethkirche

Der Hochaltar in der Elisabethkirche (Foto: Bernhard Dietrich)

Am 16.6. findet um 16 Uhr eine Sonderführung zum Thema "Darstellung der Dreieinigkeit in der Elisabethkirche" statt.

Am Trinitatissonntag soll die Predigt über die Dreieinigkeit Gottes einmal bewusst mit eigenen Augen gesehen werden. Denn: Unübersehbar erhebt sich diese im Tal unter Marburg seit einem Dreivierteljahrtausend aus rotem Buntsandstein erbaut in Gestalt der Elisabethkirche.
Bei dieser Sonderführung spüren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die verschiedensten Darstellungen der Dreieinigkeit auf.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich,
die Führung kostet 4 € pro Person.