KV-Kandidatin Ruth Knüppel

Ruth Knüppel

KV-Kandidatin Ruth Knüppel stellt sich vor:

Verheiratet, vier Kinder, geboren am 4.11.1950.
Die Elisabethkirche ist Teil meiner Heimat geworden, die mein Leben bereichert und lebendig macht: durch viele Begegnungen im Team als Kirchenführerin, als Lektorin im Gottesdienst und bei der Mitarbeit im Kirchenvorstand und Mittagsgebet. Teil dieser Kirche zu sein erlebe ich als grosses Geschenk, was ich gerne weitergeben möchte.
Meine Ziele: Unsere Kirche als Raum für Menschen aller Generationen und unterschiedlicher Herkunft offen und einladend zu gestalten und Freiräume für neue Glaubenserfahrungen und kreative, vielfältige Begegnungen zu ermöglichen.