KV-Kandidatin Dr. Nicola Sandner

Dr. Nicola Sandner

KV-Kandidatin Dr. Nicola Sandner stellt sich vor:

1983 in Hameln geboren kam ich zum Chemiestudium nach Marburg. Ich bin verheiratet, Mutter von drei Kindern und seit 2013 Mitglied des Kirchenvorstandes.
Als besonders wertvoll in dieser Zeit habe ich unser Kirchenasyl empfunden, welches ich gerne aktiv unterstützt habe. Es ist mir wichtig, dass Kirche für die Menschen da ist und zu einem friedlichen Miteinander in unserer Gesellschaft beiträgt.
Des Weiteren liegt mir die Kirchenmusik mit ihren unterschiedlichen Gruppen für Groß und Klein sehr am Herzen. Meine Familie ist in der Kantorei, dem Marburger Kinderchor und bei den Jungbläsern aktiv. Außerdem sind wir regelmäßig im Gottesdienst für Kinder und Erwachsene im „Michelchen“ zu Gast. Diese Art Gottesdienst zu feiern finde ich sehr passend für junge Familien.
Ich wünsche mir für die Elisabethkirche, dass sie ein Ort der Gemeinschaft ist und bleibt - mit viel Musik, vielen offenen persönlichen Gesprächen von unterschiedlichen Menschen, die dort zusammentreffen: voller Lebendigkeit!