KV-Kandidat Moritz von Harling

Moritz von Harling

KV-Kandidat Moritz von Harling stellt sich vor:

Zusammen mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen (7 und 9 Jahre alt) lebe ich seit 13 Jahren in Marburg, Am Grassenberg.
Nach einem forst­wissen­schaft­lichen Stu­dium in Göttingen und einem technischen Ergänzungsstudium in England und Spanien bin ich beruflich seit rund 15 Jahren im Bereich der Bioenergie tätig. Seit zwei Jahren habe ich zudem Aufgaben im Bereich der digi­talen Produktentwicklung übernommen.
Darüber hinaus bin ich seit vielen Jahren aktives Mitglied der Johanniter, einer Hilfsorganisation mit christlichem Werteverständnis. Seit etwa sieben Jahren gehöre ich dem Kirchenvorstand der Elisabethkirche an. Dort möchte ich mich insbesondere in den unumgänglich erforderlichen Veränderungs­prozess in Verwaltungs­bereichen sowie der Weiter­entwicklung unseres örtlichen Ge­meinde­lebens einbringen. Zur Entspannung wandere ich gerne durch die Natur, gehe zur Jagd oder verbringe die Zeit mit meiner Familie.