Konzertante Blechbläser- und Orgelmusik in der Elisabethkirche

Am Samstag, 22. September um 18 Uhr kommt das OBE in die Elisabethkirche. Was?

OBE - Was? Ein Riesenbaumarkt in unserer Kirche? Keine Angst! Hinter der Abkürzung verbergen sich 12 Damen und Herren, welche auf ihren Trompeten, Hörnern, Posaunen und Tuben die gesamte Palette blechgeblasener Musik in die Elisabethkirche bringen.

Was irgendwann vor weit mehr als 30 Jahren als Auswahlposaunenchor der evangelischen Landeskirche in Oberhessen begann, wandelte sich mit der Zeit in Oberhessisches Blechbläserensemble.

In jüngster Zeit kommen die Musiker aus den verschiedensten Regionen, sodass es eigentlich Ober-, Süd- und Rheinhessisches, Nassauisches und Kurtriererisches Blechbläserensemble heißen müsste.

Komplettiert werden die 12 mit Ulrich Conzen als musikalischem Leiter und Dirigenten. Also quasi die Wilde 13.

Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Händel, Piazzola, den Beatles u.a. Nils Kuppe wird an der Orgel zu hören sein.

Eintrittskarten gibt es zu 15.- (erm. 10.-) an der Abendkasse