Gottesdienst mit Mitarbeiterdankfest an langer Tafel

Am 18. August um 10 Uhr feiert die Elisabethkirchengemeinde einen festlichen Gottesdienst mit der Beteiligung der Konfirmanden und dem Mitarbeiterdankfest.

Marburg. Der zweite Mitarbeiterdank Gottesdienst in dieser Form wird wieder mit so vielen musikalischen Gruppen gefeiert werden, wie möglich. Aus Anlass des Mitarbeiterdankfestes hat an diesem Sonntag  Kirchenmusiker Nils Kuppe die BläserInnen unter Leitung von Leo Gatzke, die HolzbläserInnen, geführt von Heike Sonneborn und die Kantorei unter seiner Leitung zum gemeinsamen Musizieren und Singen eingeladen.

Das ergibt einen festlichen Rahmen für die vielen Mitarbeitenden in der Gemeinde aus den anderen Bereichen. Vor allem aber werden sich die 16 Konfirmandinnen und Konfirmanden willkommen geheißen fühlen, die sich in diesem Gottesdienst mit der Lesung eines Psalmgebetes im Wechsel mit der Gemeinde und mit den Eingangsgebeten der Gemeinde zum zweiten Mal vorstellen werden.

Propst Helmut Wöllenstein verantwortet den Gottesdienst als ganzen und wird die Predigt halten.

In der folgenden Bildergalierie aus dem letzten Jahr lässt sich ein schöner Eindruck von der Mitarbeiterdanktafel gewinnen, die sich durch das ganze Seitenschiff ziehen wird.

Bildergalerie vom Mitarbeiterdankfest