Elisabethsozialmarkt am 14. Oktober

Elisabethsozialmarkt. Foto: Bernhard DIetrich

Elisabethsozialmarkt mit Bubble-Künstler. Foto: Bernhard Dietrich

am Sonntag, 14. Oktober gegen 11.30 Uhr beginnt wieder der Sozialmarkt rund um die Elisabethkirche. Er findet wie schon in den vergangenen Jahren nur am Sonntag statt.

Am 14. Oktober findet wieder der Elisabethsozialmarkt rund um die Elisabethkirche statt: Vereine, Initiativen, Einrichtungen, Einzelpersonen informieren über ihre Arbeit für die Nächsten, bieten Dinge, die in ihren Werkstätten hergestellt werden, an, es gibt Spiel- und Aktionsangebote vor allem für Kinder.

Mit von der Partie sind natürlich der Elisabethverein, der Kirchenkiosk der Elisabethkirche sowie das Diakonische Werk, der Compass, der Deutsche Kinderschutzbund sowie der Marburger Weltladen und viele andere.

Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt mit Bratwurst, Currywurst, Kartoffelpfanne, Getränken, Kaffee, Waffeln und Kuchen.

Der Markt beginnt am Sonntag nach dem Gottesdienst gegen 11.15 Uhr,
abgebaut wird am Abend bis vor dem Gottesdienst um 18 Uhr.