Bläsermusik im Kerzenschein

Foto: Christian Lademann

Am Samstag, den 14.12. stimmt um 18 Uhr der Posaunenchor der Elisabethkirche auf Weihnachten ein.

Eine Stunde Musik in einzigartiger Atmosphäre. Dies bietet die traditionelle Bläsermusik im Kerzenschein am Samstag, den 14. Dezember um 18 Uhr in der Elisabethkirche.

Der Kirchenraum wird nur von Kerzen erhellt, dazu erklingen festliche und besinnliche Werke unter anderen von Händel und Mendelssohn, moderne Kompositionen und bekannte Choräle, die zum Mitsingen einladen. Spielen wird der Posaunenchor der Elisabethkirche unter Leitung von Leo Gatzke.

Der Eintritt ist frei.