Adventsliedersingen in der Elisabethkirche am 4. Advent um 17 Uhr

Adventsliedersingen 2006 Foto: Bernhard Dietrich

Adventsliedersingen 2006 Foto: Bernhard Dietrich

Alle, die Lust am Singen und an weihnachtlicher Musik haben, sind am 4. Advent, dem 19. Dezember um 17 Uhr zum alljährlichen Adventsliedersingen mit Jung und Alt in die Elisabethkirche eingeladen.

Am vierten Advent gibt es zweimal ein Adventsliedersingen in der Elisabethkirche. Am Sonntag, 19.12. um 17.00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, in bekannte Advents- und Weihnachtslieder mit einzustimmen. Dazu werden Gedichte und auch eine kleine Geschichte zu hören sein.

Da wir möchten, dass möglichst viele Menschen am Adventsliedersingen teilnehmen können, werden in diesem Jahr die Chöre der Elisabethkirche nicht zu hören sein, um keine Plätze wegzunehmen. Dafür wird es hoffentlich einen kräftigen Gemeindegesang geben.

Der Eintritt ist frei.

Unverändert gelten die gleichen sicheren Bedingungen, die der Kirchenvorstand beschlossen hat und die den allgemeinen Coronabestimmungen entsprechen. Die gegenwärtige Pandemie macht es erforderlich, dass wir aus Liebe zum Nächsten Abstand halten und Masken tragen.

Einen Platz über das Ticketsystem buchen:

Einen Platz für das "Adventsliedersingen" am 19.11. um 17 Uhr buchen

Zu allen buchbaren Gottesdiensten und Veranstaltungen

Vorteile der Tickets:

  • einfache "Platzbelegung", durch Ticketbuchung bequem von zu Hause aus
  • einfache Einlassprozedur ohne Zettelanmeldungen und Warteschlangen vor der Kirche
  • einfache Teilnehmerliste (zur eventuellen Rückverfolgung vorgeschrieben) durch die Online-Anmeldung
  • einfach Anmeldungen für bis zur vier Personen aus einem Hausstand/ gleiche Adresse.
  • einfacher Einlass. Der QR-Code auf der Anmeldebestätigung/Ticket wird vom Küster eingescannt. Das wars.
  • Wer sich nicht selbst online anmelden kann, kann das in der Küsterstube, im Gemeindebüro, beim Pfarrer oder einem Nachbarn machen.