Ticketsystem der Elisabetkirche

für Gottesdienste und Veranstaltungen

Neues Ticketsystem für Gottesdienste und Veranstaltungen nicht nur in Coronazeiten

Die gegenwärtige Pandemie fordert uns alle heraus. Wir sind dankbar, dass Gottesdienste jetzt (noch) möglich sind. Das Grundrecht auf freie Religionsausübung hat Gewicht. Gleichzeitig verpflichtet es uns zu besonderer Achtsamkeit füreinander. Mehr noch, das Doppelgebot der Liebe macht Lust, mit Vernunft und Herz andere und uns selbst so gut es geht zu schützen vor einer eventuellen Übertragung des Coronavirus. Deshalb machen wir uns für das Feiern von Gottesdiensten in der Elisabethkirche Folgendes klar:

  • Die Elisabethkirche hat im Mittel- und in den Seitenschiffen eine Fläche von 800 qm
  • Die Raumhöhe beträgt 20 m. Das Luftvolumen der gesamten Kirche umfasst 24000qm
  • Die Bestuhlung ist flexibel. Jeder Stuhl ist vom anderen in alle Richtungen 1,5m entfernt.
  • Auf diese Weise können 100 Personen Coronagerecht Platz finden.
  • Am Hauptportal kann man sich beim Betreten der Kirche die Hände desinfizieren
  • Als Ausgänge werden die Nord- und die Südpforte genutzt.
  • Eine Medizinische Maske muss während des gesamten Gottesdienstes getragen werden
  • Auf das Singen verzichtet die Gemeinde vollständig, aber bis zu vier Sänger*innen dürfen mit 6m Abstand "für die Gemeinde" singen.
  • Um teilnehmen zu können, muss Jede und Jeder sich mit Vor- und Zuname, Adresse und Telefonnummer anmelden, damit im Ansteckungsfall eine zuverlässige Rückverfolgung schnell möglich ist.
  • Zur Führung einer solchen Teilnehmerliste sind wir gesetzlich verpflichtet. Nach vier Wochen werden diese Daten unwiederruflich gelöscht.

Das Ticketsystem hilft uns
nach dem ersten erfolgreichen Einsatz in der Advents- und Weihnachtszeit 2020 nun weiterhin, die traditionell gut besuchten Veranstaltungen und Gottesdienste coronagerecht durchzuführen zu können.
Es ermöglicht eine:

  • einfache "Platzbelegung", durch Ticketbuchung bequem von zu Hause aus (pro Anmeldung können 4 Personen gebucht werden)
  • einfache Einlassprozedur ohne Zettelanmeldungen und Warteschlangen vor der Kirche
  • einfache Teilnehmerliste (zur eventuellen Rückverfolgung vorgeschrieben) durch die Online-Anmeldung
  • einfache Möglichkeit, Einlass zum Gottesdienst zu finden. Der QRcode auf der Anmeldebestätigung/Ticket wird vom Küster eingescannt. Das wars.
  • Wer sich nicht selbst online anmelden kann, kann das in der Küsterstube, im Gemeindebüro, beim Pfarrer oder einem Nachbarn machen. Die Anmeldebestätigung / das Ticket kann ausgedruckt werden und zum Gottesdienst mitgebracht werden.

Überblick über die kommenden Gottesdienste und Veranstaltungen

Zur allgemeinen Ticketbuchungsseite

hier zur Übersicht bei Church-Event über alle unsere Gottesdienste mit Ticket-Anmeldung

Bevor Sie diese Abkürzung nehmen, schauen sie einfach hier auf der Seite ersteinmal, was Sie interessiert und wo Sie teilnehmen möchten.

Bleiben Sie behütet
Ihr Team der Elisabethkirche