Der Newsletter der Elisabethkirchengemeinde

Liebe Gemeinde, liebe Freunde der Elisabethkirche, liebe Mitarbeiter*innen

In diesen schwierigen Zeiten haben viele das Bedürfnis einander näher zu kommen, voneinander zu hören, Ermutigung und Stärkung zu erfahren. Der Kirchenvorstand der Gemeinde zusammen mit den Pfarrer*innen hat darum beschlossen, Ihnen in regelmäßigen Abständen Nachrichten und Informationen aus der Gemeinde zukommen zu lassen, aber vor allem auch Begleitung und Ermutigung zu erschließen.

Dafür wurde ein Newsletter aus der Elisabethkirchengemeinde ins Leben gerufen. Sie können sich hier mit dem Anmeldeformular dazu anmelden. Natürlich ist es leicht, sich auch wieder abzumelden, wenn Sie ihn nicht mehr empfangen möchten. Probieren Sie es einfach aus und geben uns gerne per E-Mail: newsletter@elisabethkirche.de oder per Telefon eine Rückmeldung dazu.

Mit herzlichen Segenswünschen

Ihr Pfr. Bernhard Dietrich

Anmeldung zum Newsletter

Ausgaben des Ermutigungsbriefes (Newsletter) der Elisabethkirchengemeinde

Hier finden Sie in der Reihenfolge ihres Erscheinens die Ermutigungsbriefe der Elisabethkirchengemeinde aus den vergangenen Wochen als PDF-Dateien:

 

  • Ermutigungsbrief vom 27. Mai 2020 zum Aufrufen als Pdf-Datei
    • Aus dem Inhalt:
    • Meditation zu Pfingsten in Coronazeiten
      von Propst Helmut Wöllenstein
    • Elisabethbrief erschienen
    • Pfingstgottesdienst in der Elisabethkirche und als
      Gottesdienst in Papierform und als
      Audiovisueller Gottesdienst zum Mitfeiern auf der Webseite

       
  • Ermutigungsbrief vom 20. Mai zum Aufrufen als Pdf-Datei
    • Dem Himmel auf der Spur ... Eine Betrachtung von
      Pfr. Bernhard Dietrich
    • Elisabethbrief erschienen. Digital erhältlich.
    • Gottesdienste mit Maske und ohne Singen
    • Einladung zu Audiovisuellen Gottesdiensformaten zu Himmelfahrt und Exaudi

       
  • Ermutigungsbrief vom 13. Mai zum Aufrufen als Pdf-Datei
    • Das Gebet trägt durch ... Eine Betrachtung von
      Kirchenältester Christ Hauptmeier
    • Erste Erfahrungen mit Gottesdiensten unter Coronabedingungen.
    • Einladung zu Audiovisuellen Gottesdiensformaten zu Rogate
    • Bildbetrachtung: Licht vom Osten ...

 

 


Abmelden vom Newsletter der Elisabethkirchengemeinde

Liebe Leserin, lieber Leser des Newsletters,

wenn Sie sich aus welchen Gründen auch immer von unserem Newsletter abmelden wollen, dann können Sie das bequem am Ende jedes empfangenen Newsletters tun. Dort ist als letzte Zeile des Impressums ein Abmeldelink vorbereitet.

Genau so bequem können Sie es aber auch hier im folgenden kleinen Formular erledigt. Wir bedauern Ihren Schritt, weil uns daran liegt mit Ihnen in Kontakt zu sein. Darum, genauso leicht ist eine Wiederanmeldung hier auf der Seite weiter oben möglich.

Bleiben Sie behütet und gesegnet

Ihr. Pfr. Bernhard Dietrich

 

Link zum Abbestellen