Sonderführung: Steinmetzkunst in der Elisabethkirche

Am Sonntag, 17. Februar, findet um 15 Uhr eine Sonderführung zum Thema "Steinmetzkunst in der Elisabethkirche" statt.

Steinmetzkunst in der Elisabethkirche. Wir betrachten und deuten die Bauleistung der Mitte des 13. Jahrhunderts, insbesondere die Bauornamentik im Innern: die Kapitelle, das Elisabethmausoleum, die Schlusssteine im Gewölbe.

Wir sehen genau hin - bringen Sie Ihr Opernglas mit! Am 17. Februar um 15 Uhr.

Kosten 4 €. Wenn möglich, melden Sie sich bitte in der Küsterstube an.