LOVE, HOPE & POPCORN – Gott geht ins Kino. Ökumenischer Gottesdienst der ACK an Pfingstmontag im Autokino Marburg

Plakatmotiv des Ökumenschen Gottesdienstes im Marburger Autokino.

Am Pfingstmontag, dem 1. Juni lädt die ACK Marburg um 11 Uhr zu einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst ins Marburger Autokino ein.

 

Ökumenischer Gottesdienst zum Pfingstmontag im Autokino

An Pfingstmontag, 1.6.2020, lädt die ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) herzlich zu einem ökumenischen Gottesdienst im Autokino Marburg am Messeplatz ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr und steht unter dem Motto „LOVE, HOPE & POPCORN“. Der Eintritt ist frei – die Einfahrt mit dem PKW kann ab 10 Uhr erfolgen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Es ist Platz für ca. 250 KfZ. Die PKW können mit je 4 Personen besetzt sein, die aus bis zu zwei Haushalten stammen. Im Auto darf kräftig gesungen werden, was in den Kirchen aufgrund der gegenwärtig geltenden Infektionsschutzmaßnahmen nicht zulässig ist.

Es erwartet Sie ein besonderer Gottesdienst an einem besonderen Ort mit Musik von Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum und dem Posaunenchor der Elisabethkirche Marburg unter der Leitung von Leo Gatzke. Im Hintergrund steht der Gedanke, besonders den Menschen, die an den wieder stattfindenden Gottesdiensten in den Kirchen zur Zeit nicht teilnehmen können oder wollen, einen Gottesdienst zu ermöglichen. Alle sind eingeladen, die Lust haben, dieses neue Gottesdienstformat mitzufeiern – aus Marburg und der Umgebung.