Die Orgel in der Ortenbergkapelle


Die Orgel in der Ortenbergkapelle erklingt regelmäßig als liturgisches Instrument in den Gottesdiensten.

Sie stand zunächst in der alten Ockershäuser Kirche, bevor sie an den Ortenberg umzog. Sie stammt aus der Orgelbaufirma Werner Bosch, Kassel, op. 149 aus dem Jahre 1957.