Die Orgel im Hohen Chor

Die Orgel im Hohen Chror der Elisabethkirche steht in einer Nische auf der Nordseite des Hohen Chores hinter einem Metallgitter. Sie wurde erbaut im Jahre 1960 durch Werner Bosch, Kassel, op. 244.

Disposition:

Hauptwerk

    Bleigedackt 8´
    Principal 4´
    Hörnlein 2´
    Mixtur 5f 2´
    Tremulant

Oberwerk

    Harfpommer 8´
    Rohrflöte 4´
    Kleinprincipal 2´
    Sifflötenquinte 11/3´
    Zimbel 3f Tremulant

Pedal

    Untersatz 16´
    Fagott 8´
    Rohrschelle 4´
    Choralbass 3f 2´

Koppeln

    I-P
    II-P
    II-I