Leo Gatzke, Leiter Posaunenchor

Leo Gatzke stammt aus einer musikalischen Familie. Er ist 1995 in Wehrda geboren und lebt in Kirchhain. Im Herbst 2003 begann er beim Posaunenchor Kirchhain Trompete zu lernen.

2010 machte er den Eignungsnachweis Posaunenchorleitung in Elbenberg. Seitdem ist er in der Posaunenchorarbeit als Mitarbeiter bei Jungbläserfreizeiten des Posaunenwerks der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und als Jungbläserausbilder in Goßfelden tätig. Seit 2008 spielt er im Posaunenchor der Elisabethkirche Trompete und im März 2012 übernahm er die Leitung des Chores.