Kirchenkiosk der Elisabethkirchengemeinde

Treffpunkt Kirchenkiosk,
Elisabethstraße 8
(Fotos: B. Dietrich)
Alter Kiosk mit dem Bücher-
flohmarkt gegenüber

Der Treffpunkt Kirchenkiosk der Elisabethkirchengemeinde befindet sich gegenüber dem Westportal der Kirche in der Elisabethstraße 8. direkt nebenn dem Besucherbüro bzw. der Kirchenwiedereintrittsstelle.

Entstehung und Jubiläum

Seit 2003 gibt es den Kirchenkiosk. Hier erfahren Sie seine Enststehungsgeschichte und was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewegt. An Pfingsten 2013 feierte die Gemeinde das 10 jährige Jubiläum. Lesen Sie hier mehr ...

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Über 30 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde arbeiten mit, bedienen in dem Laden, stehen für Gespräche und Auskünfte für Besucher und Pilger bereit und sorgen somit dafür, dass Menschen, die sich für die Kirche oder für Elisabeth interessieren oder einfach Fragen haben bzw. das Gespäch suchen, einen offenen Anlaufpunkt finden können.

Das Ziel

Das Ziel der Gemeinde und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist, mit den Verkaufserlösen für das Zukunftsprojekt der Gemeinde zu arbeiten: Die Schaffung eines Pilger und Begegnungszentrums an der Elisabethkirche.

Das Angebot

Im Treffpunkt Kirchenkiosk können Sie in Büchern über die Heilige Elisabeth stöbern. Sie finden aber auch:

  • Postkarten und kleine Hefte mit Meditationen zu Bildern aus der Elisabethkirche
  • Bücher über Elisabeth und zu Fragen des Glaubens
  • Holzkreuze, Poster, Tassen, T-Shirts, Adventskalender
  • und vieles mehr, das sich als kleines Geschenk für einen besonderen Anlass eignet.

Die Öffnungszeiten des Kirchen-Kiosk

  • von November bis März: Mo bis Fr 10 Uhr - 17 Uhr, Sa 10 Uhr  - 15.30 Uhr
  • Heiligabend bis Ostern: sonntags geschlossen
  • von April bis Oktober: täglich von 11 Uhr - 17 Uhr