Orchester

Milos Valent und Solamente Naturali

Milos Valent, der Gründer und Leiter des Barockensembles Solamente Naturali studierte Violine am Konservatorium Žilina (Slowakei) und an der Akademie der Künste in Bratislava. Sein Interesse für Alte Musik führte ihn zunächst in das Ensemble „Musica aeterna“. 1995 gründete er mit „Solamente Naturali“ sein eigenes Orchester, das sich auf die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts in historischer Aufführungspraxis auf historischen Instrumenten spezialisierte. Milos Valent spielt als gefragter Experte für Alte Musik mit vielen europäischen Spitzenensembles und Musikern wie „Holland Baroque“, "Barokksolistene", Norwegen oder dem „Bach Consort“ aus Wien. Zahlreiche CD-Einspielungen zeugen von der hohen Kunst dieses vielseitigen Musikers. Die Kantorei der Elisabethkirche schätzt sich glücklich, dass Milos Valent und Solamente Naturali seit vielen Jahren ihre Konzerte begleiten.

  www.solamentenaturali.sk

Marburger Kammerorchester

Seit vielen Jahren begleitet das Marburger Kammerorchester die Kantorei bei der Auffüh­rung großer Werke der Kirchenmusik. Das Orchester ist ein Projekt-Orchester, d.h. die Musi­kerinnen und Musiker spielen in anderen Ensembles in Marburg und der Region, unterrich­ten in Schulen und Musikschulen oder sind einfach nur gut ausgebildete Amateure, die die Liebe zur anspruchsvollen Musik zusammenführt. Bei Sinfoniekonzerten und der der instru­mentalen Begleitung von Oratorien, Messen und anderen Kirchenkonzerten wird das Or­chester durch professionelle Bläser aus der Region oder Studierende und Absolventen von Musikhochschulen, ergänzt. Im vielseitigen Marburger Musikleben spielt das Marburger Kammerorchester eine unverwechselbare Rolle.