Propst Helmut Wöllenstein

Helmut Wöllenstein, Jg. 1956; verheiratet mit Andrea Wöllenstein, Pfin. in der Erwachsenenbildung, drei erwachsene Kinder.

Als Propst des Sprengels Waldeck und Marburg (seit 2009) nehme ich vor allem die Aufgaben eines Ev. Regionalbischofs im Gebiet zwischen Marburg und Diemelstadt wahr.

Zugleich bin ich Pfarrer an der Elisabethkirche. Dies ist für uns Pröpste vorgesehen ohne Gemeindebezirk, jedoch mit Einbindung in den Kirchenvorstand und in die Gottesdienste der Gemeinde. Bei meiner ständigen Mobilität ist es eine gute Erfahrung, regelmäßig in einer Gemeinde vor Ort zu sein. 

Ich genieße es, an dieser schönen Kirche mit ihrer durch Elisabeth von Thüringen geprägten geistlichen Ausstrahlung Dienst tun zu dürfen: An "ganz normalen" Sonntagen genauso wie an hohen Feiertagen oder zu kleinen und großen Anlässen, wie etwa 10 Jahre Orgeljubliäum oder Verabschiedung und Einführung von Mitarbeitenden.  Immer ist es ein Fest und immer eine Herausforderung. Immer ist es eine Gemeinde, die nicht unter sich bleibt sondern Gastfreundschaft lebt.

Der "Gottesdienst als Zentrum der Gemeinde", - das ist für mich keine Formel, sondern ein inhaltlicher Schwerpunkt meiner Arbeit. Zum Beispiel als Autor und Sprecher von Verkündingungssendungen im Rundfunk und als Vorsitzender der "Liturgischen Kammer" unserer Landeskirche.

In meiner Freizeit arbeite ich gerne handwerklich, lese oder fahre Rad.

 

Erreichen können Sie mich unter

Tel. 06421 22981,
Georg Voigt Str. 72a, 35039 Marburg.
E-mail Adresse: Helmut.Woellenstein@remove-this.ekkw.de