Elisabeth von Marburg, ihr Leben und Wirken

Hier finden Sie die Beschreibung von Elisabeths Lebens und ihrer Spiritualität. Außerdem bieten wir Zugang zu einigen frühen Quellen über Elisabeth. 

Biografie:

Das Leben der Heiligen Elisabeth ist unter den verschiedensten Blickwinkeln erzählt worden. Wir bieten ihnen hier:

  • Elisabeths Leben in Zahlen
  • Kurzbeschreibung ihres Lebens in einfacher Sprache (Anna Marie Goeze)
  • Einblicke in Elisabeths Leben wie Sie das Elisabethfenster (1250) bieten.
  • Einsichten in Elisabeths Leben, wie sie der Elisabethaltar von Ludwig Juppe (1512) bieten.
  • Eine ausführliche Lebensbeschreibung vom Leben der Heiligen Elisabeth (Autor steht noch nicht fest)

Glaube

Elisabeths Glaube erschließt sich in der Art wie sie lebte und liebte, in kleinen Szenen aus ihrem Alltag und in den Worten, die sie dabei aussprach. Davon geben wir hier einiges wieder:

  • Szenen und Aussprüche
  • Zwei der Legenden, die von ihr erzählt werden. 

Quellen

Die beiden wichtigsten und ältesten Quellen zu Elisabeth sind der Brief Konrad von Marburgs an den Papst und das Büchlein der Aussagen der vier Mägde. Hier finden Sie:

  • den Brief Konrads mit der ersten Lebensbeschreibung Elisabeths (vitae)
  • das Büchlein über die Aussagen der vier Dienerinnen Elisabeths (Libellus de dictis quatuor ancillarum S. Elisabeth)
  • Die Heiligsprechungsurkunde
  • Vier aus 106 ausgewählten Wunderberichten nach und nach sollen hier noch weitere Quellen erschlossen werden 

Literaturliste

Mit Dankbarkeit und seiner Genehmigung geben wir hier die umfangreiche Literaturliste wieder, die Helmut Zenz zusammengestellt hat.