Gottesdienste

Von: Jennifer Breuer, Dienstag, 31.10.2017

Marburger Reformationstag 2017

Um 10 Uhr startet mit einem Gottesdienstlichen Beginn in der Elisabethkirche der anschließende "Sternenweg" zum Lutherischen Kirchhof

Bild: Kally Balzer

Anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation feiern die Kirchengemeinden des Evangelischen Gesamtverbandes am 31. Oktober gemeinsam. Der gottesdienstliche Beginn wird in der jeweiligen Stadtteilkirche sein. anschließend laufen oder fahren die Gemeindemitglieder zum Kirchhof der Lutherischn Pfarrkirche, der ersten Reformationskriche Hessens. Dort findet der Gottesdienst seinen Abschluss und mündet in ein gemeinsames Essen.

10 Uhr gottesdeinstlicher Beginn in der Elisabethkriche danach pilgert die Gemeinde gemeinsam zur Pfarrkirche (Fahrdienste werden angeboten!)

10.45 Uhr wird ein musikalisches Programm und ein gottesdienstlicher Abschluss mit allen Krichengemeinden und gemeinsames Essen angeboten.